Fechttraining

Unser Training findet in der Fecht- und Sporthalle des Arndt Gymnasiums statt.

Der Zugang zur Halle erfolgt über den Schulhof. Der Schulhof ist von der Dionysiusstraße 51 zugänglich sowie über die Zufahrt an der Sankt-Anton-Straße zwischen den Haus-Nr. 120 und 134 zu erreichen. Hier befinden sich auch Parkplätze.

Unsere Trainingszeiten sind:

  • Montag:    17:00 – 21:30 Uhr
  • Dienstag:    17:00 – 21:30 Uhr
  • Donnerstag:    17:00 – 21:30 Uhr

Unser Training findet altersabhängig statt. Um 17:00 beginnen die Anfänger, Schüler und B-Jugendlichen. Ab 18:30 folgen dann die A-Jugendlichen, Junioren, Aktive und Senioren. Durch einen fließenden Übergang können Fechter aus jeder Altersgruppe gegeneinander fechten.

In den Schulferien (Oster-, Sommer- und Herbstferien) findet einmal wöchentlich ein Ferientraining statt:

  • Donnerstag:    18:00 – 21:00 Uhr

In den Sommerferien findet eine Saisonvorbereitung statt. Die zusätzlichen Trainingseinheiten werden genutzt um Kondition, Stabilität und Schnelligkeit durch spezielle Übungen zu verbessern.

Schnuppertraining / Fecht AG / Schnupperkurs

Für Interessierte jeden Alters bieten wir ein unverbindliches Schnuppertraining an. Ein Schnuppertraining ist immer zu unseren Trainingszeiten möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei den ersten Trainingseinheiten ist normale Sportbekleidung ausreichend. Bei Interesse kann in den ersten Wochen die Grundausstattung vom Verein gestellt werden.

Für Krefelder Schüler im Alter von 8 bis 11 Jahren findet am Arndt-Gymnasium als Einstieg in den Fechtsport regelmäßig eine Fecht AG statt. Bei Interesse bitte den Verein per Email kontaktieren.

Wer einen Schnupperkurs belegen möchte, kann sich an die Volkshochschule Krefeld wenden. Unser Verein bietet in jedem Semester einen entsprechenden Kurs an.

Sportbegeisterte sind herzlich eingeladen, unser jährliches Fechtturnier zu besuchen. Das Lajos-Csire-Gedächtnisturnier findet jedes Jahr Ende September/ Anfang Oktober statt. Von der Tribüne können die Gefechte bestens beobachtet werden. Für das leibliche Wohl sorgen unsere Cafeteria und unser Grillstand. Der Eintritt ist frei.

Trainingskooperation / Fechtcamp

Zwischen dem Fecht Club Krefeld e.V. und der Fechtabteilung des Lohausener Sport-Vereins 1920 e.V. besteht eine Trainingskooperation. Durch die Kooperation ergeben sich zusätzliche Trainingsschwerpunkte sowie neue Konstellationen bei den Gefechten.

Jedes Jahr findet zum Saisonabschluss am Landesleistungszentrum für Modernen Fünfkampf in Berlin für die Fechter des Fecht Club Krefeld e.V ein Trainingscamp statt. Das Olympiaparkgelände bietet mit seinen umfangreichen Sportanlagen die besten Voraussetzungen für das fünftägige Training. Zusätzlich zum Fechttraining stehen Lauf- und Schwimmeinheiten sowie ein Probetraining mit der Laserpistole auf dem Programm.